Clemens Plank

Dr.

Clemens ist freiberuflicher Architekt, Forscher und Lehrender an der Universität Innsbruck - Fakultät für Architektur. Seine akademische Arbeit baut stark auf der neurowissenschaftlichen Forschung und einer zeitgenössische Analyse der phänomenologischen Erfahrung von Architektur auf. Als Architekt gründete er mit seinen Kollegen M. Kircher und Ch. Milborn das Architekturbüro „Imgang Architekten“, das Projekte im DACH-Raum und bis nach Indien konzipiert und realisiert. Seit 2014 erweitert Clemens Plank in Zusammenarbeit mit Fiona Zisch und Michael Wihart seine Forschungsschwerpunkt im Bereich neue digitale Technologien. Dafür gründeten die drei im Jahr 2014 das Holon Architecture Laboratory (kurz HAL), eine Plattform für Forscher und Denker, geleitet von einem anthropozentrisch - digitalen Ansatz in der Architektur. 


->eMail